Montag, 6. August 2012

auf alt getrimmt

Ich gebe zu ich bin eher der straighte Typ. Am liebsten habe ich alles ordentlich und clean. Bei den aktuellen Modetrends läuft es jedoch häufig anders. Ich habe mich an gestylte Haare gewöhnt die aussehen wie direkt aus dem Bett gestiegen und ja auch ich stehe mittlerweile auf Lederjacken die aussehen als hätte meine Mum schon wilde Zeiten erlebt.

Doch nun gibt es etwas neues bzw. ok neu ist es nicht mehr. Crackle Nagellack. Ich fand die Idee irgendwie doof. Nagellack der ausssieht wie abgeplatzt und irgendwie einfach ungepflegt wirk? Naja das ist nicht so mein Ding. Doch gestern habe ich tatsächlich zwischen meinen Nagellacken einen Crackle Nagellack gefunden. Ka woher der kommt, vielleicht hat den eine Freundin bei mir vergessen. Und was soll ich sagen, ich habe ihn doch ausprobiert.

Das ist das Ergebnis.



Und nein ich bin nicht bekehrt. Ich hätte vielleicht eine andere Farbe drunter lackieren sollen, doch in meinen Augen hätte das nicht viel geändert. Ich will saubere und gepflegte Nägel und keine Farbe die aussieht als platzt sie von einer 50 Jahre alten Kommode.

Was haltet ihr vom Crackle Nagellack?
Cool oder eher ein No go?

XOXO
miss Beauty

Kommentare:

  1. dein crackle Lack ist ja leider nur wenig aufgesprungen, hat also nur kleine Risse; ich jedenfalls mag crackle Lacke, lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht probiere ich es ja doch nochmal mit nem anderen Lack und zwei farben :-) Welchen nimmst du denn?
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es schöner wenn die Risse so klein sind, also mir gefällt das riiichtig gut! :)

    Vorallem einen blauen Crackling-Lack hab ich noch nie entdeckt, sieht super aus! : )

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen